Dauerhafte Wimpernverlängerung Hamburg

Der perfekte Augenaufschlag dank einer Wimpernverlängerung mit Xtreme Lashes®


3D Wimpernverlaengerung Hamburg

 

Endlich lange Wimpern, und das ganz ohne Mascara – welche Frau träumt nicht davon? Was bis vor wenigen Jahren noch ein Geheimnis in der Welt der Schönheit war und nur für Stars und Modells zum Beautyprogramm gehörte gibt es nun für jede Frau: Eine dauerhafte Wimpernverlängerung in Hamburg - auch für Allergiker.

 

Lass dich von der umwerfenden Wirkung einer dauerhaften Wimpernverlängerung überzeugen. Eine Wimpernverlängerung bzw. Wimpernverdichtung verleiht deinen Wimpern einen viele Wochen andauernden, natürlich schönen Look und lässt dich mit einem überzeugenden Augenaufschlag brillieren. Da die Augen eine besondere, aber unmissverständliche Sprache sprechen, bringt dir die Wimpernverlängerung auch ein selbstbewussteres Auftreten – egal, ob du auf einem geschäftlichen Termin oder einem Bummel durch Hamburg unterwegs bist.

3D Wimpernverlängerung mit Xtreme Lashes® Hamburg

 

In dem nachfolgenden Video links bzw. oben siehst du ein selbst erstelltes Video  und eine Applikation mit der 3D Volumentechnik mit dem Mascara-Look.

Im Video rechts bzw. unten werden die 10 Schritte einer Xtreme Lashes® Wimpernverlängerung (1:1-Technik) vorgestellt. Zu sehen ist eine Applikation von 90 Wimpern pro Auge.

Gewinne einen ersten Eindruck der beiden Techniken und überzeuge dich selbst von dem glamourösen Wimpernlook in Perfektion.


Vorteile einer Wimpernverlängerung Hamburg

Dank der Extensions ersparst du dir außerdem das zeitaufwändige Auf- und Abtragen von Mascara, das in vielen Fällen nicht einmal hält, was es verspricht. Für die Wimpernverlängerung verwende ich ausschließlich zertifizierte und qualitativ hochstwertige Produkte und Pflegemittel. Zudem sind die Wimpernextensions absolut unkompliziert und machen fast alles mit. Selbst Chlorwasser und Tränen können deinen neuen Wimpern nichts anhaben.

 

Im Übrigen bist du nicht auf einen einzigen Look festgelegt, sondern kannst zwischen verschiedenen Schwüngen und Stärken wählen. Mit einer Wimpernverlängerung sparst du viel Zeit und siehst immer perfekt aus. Die Extensions sind kaum von Naturwimpern zu unterscheiden. Sie sind sehr weich und angenehm zu tragen und können von ganz dezent bis hin zum auffälligen Glamour Look getragen werden, ohne an Natürlichkeit zu verlieren. Hierbei kommt es immer auf die Beschaffenheit der Naturwimper an.

 

3D Wimpern Hamburg
3D Wimpernverlängerung

 

Um dir deine Wimpern verlängern zu lassen, brauchst du nichts weiter zu tun, als in der wohltuenden Atmosphäre meines Wimpernstudios die Augen zu schließen – wenn du sie wieder öffnest, hast du lange und dichte Wimpern bekommen.

 

Als zertifizierter Eyelash Stylist und Experte in Sachen Wimpernverlängerung, habe ich mich in dieser speziellen Technik fortgebildet und verdichte deine Wimpern in einer ca. 90 Minuten dauernden Behandlung, die du zur Entspannung nutzen kannst.

 

Unterstreiche deine individuelle Schönheit, deinen einzigartigen Look und vereinbare einen Termin für eine Wimpernverlängerung bei mir! Lege dich zurück und gönne dir ein kleines Schönheitsprogramm. Erspare dir den Aufwand mit Mascara, denn lange und dichte Wimpern hast du mit professionellen Extensions tagein, tagaus über mehrere Wochen. Überzeuge dich in allen Situationen des Alltags künftig durch einen zauberhaften Augenaufschlag. Du wirst begeistert sein!

 

3D Wimpern Hamburg
Vorher-Nachher Vergleich 3D Wimpern

 

Um dir deine Wimpern verlängern zu lassen, brauchst du nichts weiter zu tun, als in der wohltuenden Atmosphäre meines Wimpernstudios die Augen zu schließen – wenn du sie wieder öffnest, hast du lange und dichte Wimpern bekommen.

 

Als zertifizierter Eyelash Stylist und Experte in Sachen Wimpernverlängerung, habe ich mich in dieser speziellen Technik fortgebildet und verdichte deine Wimpern in einer ca. 90 Minuten dauernden Behandlung, die du zur Entspannung nutzen kannst.

 

Unterstreiche deine individuelle Schönheit, deinen einzigartigen Look und vereinbare einen Termin für eine Wimpernverlängerung bei mir! Lege dich zurück und gönne dir ein kleines Schönheitsprogramm. Erspare dir den Aufwand mit Mascara, denn lange und dichte Wimpern hast du mit professionellen Extensions tagein, tagaus über mehrere Wochen. Überzeuge dich in allen Situationen des Alltags künftig durch einen zauberhaften Augenaufschlag. Du wirst begeistert sein!

 

Produkte von Xtreme Lashes®

Wimpernverlaengerung Hamburg

Neben der handwerklichen Qualifikation des Stylisten spielt die Qualität der Produkte eine ebenso große Rolle. Die Qualität der eingesetzten Kleber und künstlichen Wimpern ist ebenso entscheidend für das Endergebnis.

Gerade bei Produkten, die mit den Augen in Berührung kommen sollte man keine Kompromisse eingehen. Schiefe Extensions, gereizte, brennende und rote Augen sollen ja gerade nicht das Ergebnis darstellen.

Schlagen Sie nicht gleich beim preisgünstigsten Angebot zu, denn meist lässt die Qualität bei solchen Angeboten zu wünschen übrig. Bedenken Sie, dass eine Wimpernverlängerung eine detailverliebte und aufwendige Arbeit ist, die auch ihren Preis hat. Ebenso verhält es sich bei qualitativ hochwertigen Produkten. Ich verwende daher nur zertifizierte Produkte von Xtreme Lashes®.


Xtreme Lashes® Wimpernkleber

 

 

 

 

Xtreme Lashes® FlexFusion Black mit RC Technology

 

Der FlexFusion Black erhält seine schwarze Farbe durch ein neuentwickeltes Carbon Black, das sich durch ein entscheidend geringeres Risiko für Allergien auszeichnet. Die FlexFusion Kleber mit Rapid Cure Technology sind die weltweit einzigen Kleber für Eyelash Extensions, die DIREKT nach der Applikation mit Wasser in Berührung kommen dürfen – Duschen, Sport oder Sauna müssen jetzt nicht mehr warten.

Xtreme Lashes Hamburg Wimpernkleber

Wimpernverlängerung für Allergiker

Du reagierst allergisch auf eine Wimpernverlängerung? In der Regel liegen die Ursachen hierfür bei minderwertigen Materialien. Gerade Billigware aus Fernost beinhaltet sehr häufig allergieauslösende Inhaltsstoffe. Auch können die Augenpads der Grund für die Allergie sein. Dies gilt es dann herauszufinden. Eine allergische Reaktion kann natürlich nie komplett ausgeschlossen werden, auch wenn hochwertige und speziell zertifizierte Produkte bzw. antiallergische Produkte verwendet werden. Jedoch kann so die Wahrscheinlichkeit erheblich verringert werden, dass überhaupt allergische Reaktionen auftreten oder dass diese nur in einem deutlich verringerten Maße vorkommen. Solltest du also bereits Erfahrungen mit einer Wimpernverlängerung gemacht haben und allergische Reaktionen gezeigt haben, teile mir dies bitte mit, so dass wir besprechen können welche Produkte verwendet werden sollen.

 

 

 

 

Xtreme Lashes® FlexFusion mit RC Technology speziell  für Allergiker

 

Wimpernverlängerung für Allergiker - Der FlexFusion® Kleber mit Rapid Cure Technologie. Xtreme Lashes® bietet als einziges Wimpernunternehmen einen violetten Kleber an, der kein Carbon Black als Farbstoff enthält. Dieser ist besonders für Kunden geeignet, die auf diesen Stoff allergisch reagieren.

 

Xtreme Lashes Wimpernkleber

Xtreme Lashes® Eye Lash Extensions


Xtreme Lashes® Faux Mink Bold Lash

 

Die Faux Mink Bold Eyelash Extensions zeichnen sich durch ihre außerordentliche Qualität aus. Die hochwertigen Kunststofffasern, aus denen sie gefertigt werden, ähneln den Naturwimpern in puncto Leichtigkeit, natürlichem Aussehen und Tragekomfort. Ihre softe, flexible Textur ermöglicht einen verführerischen Schwung, den bisher keine anderen Wimpernextensions möglich machen. Berührt man sie mit den Fingern, fühlen sie sich an wie natürliche, ungetuschte Wimpern Die Vorteile auf einen Blick: - Neues Material - Mehr Volumen - Weniger Gewicht - Optimierte Haltbarkeit

Xtreme Lashes Wimpernverlaengerung Hamburg


Häufig gestellte Fragen

Was genau versteht man unter einer dauerhaften Wimpernverlängerung?

Bei dieser wimpernschonenden Methode wird, Wimper für Wimper, jeweils mindestens eine synthetische Wimper auf eine Naturwimper geklebt. Zwischen dem Wimpernansatz und dem Aufbringen der Extension liegen einige Millimeter Abstand, so dass man die Wimpernverlängerung nicht spüren kann.


Die Bezeichnung „dauerhaft“ ist hierbei relativ zu betrachten. Jede einzelne unserer Naturwimpern hat eine Lebenszeit von zwei bis drei Monaten bis sie ausfällt – dies passiert dann grundsätzlich mit der Extension, aber glücklicherweise nicht auf einmal. Um den attraktiven Look einer „dauerhaften“ Wimpernverlängerung beizubehalten, sollte also ca. alle zwei bis vier Wochen ein Auffüll-Termin (Refill) vereinbart werden – dieser ist dann jedoch weder so zeit- noch so kostenaufwändig wie der Ersttermin.

Wie läuft eine Wimpernverlängerung ab? Wie lange dauert sie?

Kurz vor dem vereinbarten Termin sollte man sich das Augen Make-up entfernen.


Wer Kontaktlinsen trägt, sollte diese vorher herausnehmen. Die Erstbehandlung dauert ca. zwei Stunden. Dies klingt schlimmer als es ist, da man auf einer gemütlichen Liege Platz nimmt, mit einer Decke zugedeckt wird und theoretisch dösen kann.


Zunächst findet allerdings erst einmal ein Vorgespräch statt. Dabei wird gemeinsam besprochen, welche Technik und welche Art von Wimpern geklebt werden sollen. Die Länge der Kunstwimpern hängt von der Stärke und Länge der eigenen Wimpern ab, da die Extensions nicht zu schwer sein dürfen und sonst den Naturwimpern schaden könnten. Da es dennoch unzählige Längen, Biegungen und Stärken bei den Extensions gibt, sowie unterschiedliche Klebetechniken, ist ein gutes Beratungsgespräch unerlässlich.


Nach diesem Gespräch werden zunächst die eigenen Wimpern gereinigt und entfettet. Dies wird hauptsächlich aus hygienischen Gründen getan und damit der Kleber später besser hält. Es folgt das Auftragen des Primers, der eine Grundierung für den Kleber darstellt.

Als nächstes werden die unteren Wimpern mit einem Pad abgedeckt um die unteren Wimpern zu schützen. Mit einer speziellen Pinzette greift sich der Lash Stylist nun jeweils eine Kunstwimper und isoliert eine der Naturwimpern mit einer zweiten Pinzette. Die Kunstwimper wird in einen speziellen Kleber getaucht und danach exakt einen Millimeter vom Ansatz der eigenen Wimper geklebt. Es wird immer abwechselnd und abschnittsweise am rechten und am linken Auge geklebt. Dieses Vorgehen begründet sich in den unterschiedlichen Längen der Kunstwimpern, die verarbeitet werden und damit, dass beide Augen mit gleich vielen Wimpern beklebt werden sollen.


Pro Auge werden bis zu 100 Wimpern geklebt.Nach eineinhalb Stunden Entspannung und Dösen, kontrolliert der Lash Stylist am Ende sein Ergebnis und klebt unter Umständen nochmals an der ein oder anderen Stelle eine Wimper nach. Bevor die Pads wieder abgenommen werden, werden die Wimpern nochmals mit einem speziellen Bürstchen durchgekämmt, welches man danach behalten darf. Die Pads werden vorsichtig abgelöst. Es empfiehlt sich die Augen noch kurz geschlossen zu halten, da sie sonst anfangen könnten zu tränen. Schließlich ist das Ergebnis in einem kleinen Handspiegel zu begutachten. Die künstlichen Wimpern sind offensichtlich da, aber man spürt sie nicht. Der Längenverlauf ist sehr fließend und der nach oben ausgerichtete Schwung der Extensions führt zu einem Öffnen des Auges. Man sieht sofort wacher und strahlender aus, ohne dass auf ein natürliches Ergebnis verzichtet werden muss.


Ein Auffülltermin läuft ähnlich ab, nur dass dieser lediglich eine Stunde in Anspruch nimmt.

Wie viel kostet eine Wimpernverlängerung?

Ein Neu-Set ist bereits ab 119 € erhältlich – es kommt jedoch darauf an wie viele Wimpern appliziert werden können. Je nach Technik, also ob lediglich eine Kunstwimper auf eine Naturwimper geklebt wird (1:1 Technik), oder gleich mehrere (Volumation Technik), variiert der Preis zusätzlich. Der Ersttermin wird allerdings selten mehr als 250 € in Anspruch nehmen.


Bei einem Auffülltermin, beispielsweise nach zwei Wochen, muss man mit einem Preis von ca. 50 € rechnen. Das klingt zunächst einmal nach einer kostspieligen Kosmetikbehandlung, aber wer es einmal ausprobiert hat, möchte die Vorteile einer Wimpernverlängerung nicht mehr missen und investiert das Geld sehr gerne

Wie lange hält eine Wimpernverlängerung?

Grundsätzlich können Wimpern Extensions mit regelmäßigen Auffüllterminen (alle zwei bis vier Wochen), sogenannten Refills, dauerhaft getragen werden. Der Abstand der Refills hängt sehr stark mit der Wachstumsgeschwindigkeit der eigenen Wimpern zusammen - nach und nach fallen einzelne Wimpern gemeinsam mit den Extensions aus und spätestens nach vier Wochen sollte jedoch ein Auffülltermin wahrgenommen werden. Werden Extensions nur einmal appliziert und nicht wieder aufgefüllt, werden immer weniger Extensions am Auge sichtbar sein. Nach spätestens zwei bis drei Monaten sind dann alle Extensions mit der Naturwimper ausgefallen und neue Wimpern nachgewachsen. Der Look am Auge wird also ohne Auffülltermine, je nach Anzahl der geklebten Extensions, immer dünner und unattraktiver werden. Wer keine Wimpernverlängerung mehr tragen möchte, und dennoch keine zwei bis drei Monate warten möchte, kann sich die Extensions gegen einen geringen Preis auch wieder ablösen lassen.

Ist eine Wimpernverlängerung schmerzhaft oder schädlich für Wimpern?

Wimpern-Extensions werden einzeln auf Ihre Wimpernhaare appliziert und geben diesen einen Schutz statt sie zu schädigen. Wer regelmäßige Refills durchführen lässt (alle zwei bis vier Wochen), wird dauerhaft schöne Wimpern haben. Die Naturwimpern mit angebrachten Extensions werden durch den Verzicht auf Wimperntusche, Wimpernbändern, Wimpernzangen etc., zusätzlich geschont. Nur falsch angebrachte Wimpern oder Büschel, die auf mehrere Naturwimpern gleichzeitig geklebt werden, schädigen die natürlichen Wimpern dauerhaft. Die applizierten Extensions dürfen auch nicht zu lang bzw. zu schwer für die eigene Wimper sein, da auch dies schädigend sein kann. Gerade bei den verwendeten Klebern ist große Vorsicht geboten. Minderwertigen Kleber sondern Dämpfe ab, die gesundheitsschädlich sind und häufig allergische Reaktionen hervorrufen. Die Kleber richten sich hingegen nach medizinischen Standards und sind daher allergie-minimierend und qualitativ sehr hochwertig. Die Kunstwimpern werden ca. einen Millimeter vom Wimpernansatz entfernt appliziert. Dadurch, sowie durch das geringe Gewicht der Extensions, ist die Wimpernverlängerung nicht zu spüren. Auch während der Applikation verspürt man keine Schmerzen. Zusammenfassend sind Wimpernverlängerungen nicht schädlich, sofern man auf zertifizierte Lash Stylisten mit deren hochwertigen Produkten Wert legt. Deshalb ist es sehr wichtig, auf die Qualität des Lash Stylistens zu achten. Das Anbringen der Extensions ist ohne fachmännische Ausbildung und viel Übung nahezu unmöglich.

Worauf muss man achten?

Man sollte unbedingt auf zertifizierte Studios und Stylisten achten. Und darauf, dass weder Wimpernbüschel, noch Bänder geklebt werden, denn diese zerstören die Naturwimpern - das Gleiche gilt für zu schwere Wimpern.

Wer sich für Wimpernextensions entscheidet, profitiert von vielen Vorteilen. Sie sehen fantastisch aus, fühlen sich natürlich an und man kann auf Mascara verzichten. Dennoch müssen sie pfleglich behandelt und nach einiger Zeit aufgefüllt werden. Ein Neu-Set ist bereits ab 99 € erhältlich - es kommt darauf an wie viele Wimpern appliziert werden können oder sollen. Bei einem Auffülltermin nach etwa zwei Wochen muss man mit ca. 50 € rechnen. Das klingt vielleicht erst einmal teuer, aber wer sich für permanente Kunstwimpern entscheidet, sollte nicht an der falschen Stelle sparen, denn Qualität (Stylist, Kleber, Extensions) hat nun mal ihren Preis.


Am Behandlungstag für eine Wimpernverlängerung sollte keine Mascara und kein Augen Make-up getragen werden. Andernfalls nehmen die Naturwimpern das Öl der Mascara bzw. des Augen Make-ups auf und sind somit schwierig zu entfetten. Selbst wenn die Wimpern kurz vorher abgeschminkt werden, würden die Extensions anschließend schlechter halten. Daher empfiehlt es sich mit ungeschminkten, gereinigten Wimpern zu erscheinen.


Trägt man andere künstliche Wimpern, beispielsweise Bänder oder Büschel, sollten diese spätestens einen Tag vorher entfernt werden. Zwischen einer Wimpernapplikation und dem Färben von Wimpern oder einer Wimpernwelle, sollten mindestens 48 Stunden liegen. Auch Kontaktlinsen sollten vor der Wimpernverlängerung entnommen werden. Nach einer Wimpernverlängerung sind ebenfalls einige Dinge zu beachten. Nur bei Hochleistungsklebern ist sichergestellt, dass Sie bereits nach drei Stunden wieder den Kontakt mit Wasser erlauben – üblich sind 24 bis 48 Stunden. Bitte trotz der schnelle Trocknungszeit, innerhalb der ersten drei Stunden nach der Behandlung, nicht duschen, schwimmen gehen und keine Saunabesuche vornehmen. Wildes Augenreiben sollte ebenfalls vermieden werden, solange man die Extensions trägt.


Wer sich möglichst lange seiner Wimpern-Extensions erfreuen möchte, sollte keine ölhaltigen Mascaras (sofern überhaupt noch nötig und gewünscht) oder Make-up Remover verwenden. Gern bietet Ihr Eye Last Stylist Ihnen hierzu angepasste Produkte an, die auf die speziellen Bedürfnisse von Wimpern-Extensions abgestimmt sind und diese noch zusätzlich pflegen. Zum Reinigen empfehlen wir den Verzicht auf herkömmliche Wattepads. Fusseln vom Pad können in den Wimpern hängen bleiben und somit die Naturwimper bei der Reinigung herausreißen. Besser wäre die Verwendung von sogenannten X-Tipps, die aus fusselfreien Microfasern bestehen. Dennoch sei an dieser Stelle erwähnt, dass es nach einer professionellen Wimpernverlängerung eigentlich keiner Mascara mehr bedarf.